Apfel-Mohn-Muffins – glutenfrei

Apfel-Mohn-Muffins – glutenfrei

Apfel-Mohn-Muffin
Der letzte seine Art

Zutaten

6 Eier
200g Zucker (150g geht auch…)
200g gemahlener Mohn
1 Prise Salz
3 mittelgroße Äpfel
1 Prise Zimt

Zubereitung

Eier trennen, Dotter mit Zucker sehr schaumig rühren, Mohn, und geschälte, geriebene Äpfel unter die Dottermasse heben, Zimt hinzufügen.

Eiklar mit der Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen. Unter die Dotter/Mohn-Masse ziehen. In Papier-Muffinörmchen füllen. Oder in abwaschbare, aber die vorher befetten und eventuell sogar mit geriebenen Nüssen auskleiden. (In meinen Silikonförmchen bleiben die IMMER sitzen! Ich mach Muffins nur mehr in Papierförmchen!)

Bei 160 Grad 20 bis 25 Minuten backen.

aus Woman

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.