Der Schnauzbart – die Namensänderung macht ihn nicht besser.

Der Schnauzbart – die Namensänderung macht ihn nicht besser.

Tom Selleck - einer der ganz wenigen Männer, die mit Schnauzbart besser aussahen als ohne.

Das Älterwerden macht sich unter anderem auch dadurch bemerkbar, dass längst überwunden geglaubte Irrungen sich einem erneut aufdrängen. Aktuell zu beklagen ist z.B. die Rückkehr des Oberlippenbartes.

Liebe jungen Leute! Auch wenn ihr ihn heutzutage elegant Moustache nennt, ist und bleibt der Schneuzer (sic!) er ein haariger Faupax. Die einzigen Menschen, die ungestraft einen solchen tragen dürfen sind: Burt Reynolds, Tom Selleck und Günther Wallraff under cover – aber die kennt ihr ja alle nicht mehr.

Falls ihr mir nicht glauben wollt, schaut euch doch mal Fotos von Hans Krankl einst und jetzt an. Oder von Herbert Prohaska.

Hört auf mich! Ich erspare euch die Scham der Zukunft und mir die Fremdscham today.

Außerdem droht die Gefahr, dass das weibloiche Geschlecht mit Haarwuchs allerorten zurückschlägt. Und das wollte ihr dann doch nicht, oder?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.