Karottenkuchen – Der neue Star am Lehmann´schen Kuchenhimmel

Karottenkuchen – Der neue Star am Lehmann´schen Kuchenhimmel

Saftig, nicht allzu ungesund, halbwegs schnell gemacht – von der Tochter 😉

Saftiger Karottenkuchen

Zutaten

3 Eier + 1 Dotter
120g Kristallzucker
80g glattes Mehl
40g Maisstärke
1 TL Backpulver
50g Staubzucker
200g fein geriebene Biokarotten
Schale 1/2 Zitrone
100g geriebene Mandeln
50g geriebene Walnüsse
100g weiche Butter

Zubereitung

Eier, Dotter, Kristallzucker über Dampf warm schlagen bis die Masse hell und cremig ist. Kalt weiter schlagen.

Mehl mit Maisstärke und Backpulver versieben. Karotten, Staubzucker, Zitronenschale, Mandeln und Walnüsse zur Eiercreme rühren. Mehl-Stärke-Mix unterziehen.

Zum Schluss weiche Butter unterrühren. In gebutterte, bemehlte Kastenform 3/4 hoch füllen. Bei 17 Grad 30 bis 40 Minuten backen.

gefunden in „Für mich“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.